Menu

AIS Manufacturer’s & Market Report

To get more information click here!

ASBU for Future


Working towards an innovative future, by valuing the past


We are an innovative company that focuses on supporting the aviation industry in managing the implementation of the Aviation System Block Upgrades as described in the Global Air Navigation Plan of the International Civil Aviation Organization. 



Experienced and enthusiastic

We are a company that focuses its efforts on helping the aviation industry to manage the implementation of the Aviation System Block Upgrades. Our team has spent decades in the aviation business - we have the vision and expertise to guide stakeholders in adopting new concepts and/or enhancing current implementations. 


Different

We put knowledge in our top priorities, and we make sure it is shared both with our costumers and between us as a team. Our team members are between 25 and 65 years old - the expertise, know-how and proven competency  one the one side, together with the enthusiasm, creativity and flexibility of the future professionals one the other side, make up an unique and complete team.


Change drivers

We believe that the future should be driven by constantly looking for innovative solutions to emerging needs. ICAO ASBU Concept does this by indicating a guideline on how the aviation system of the future should look like. Now it’s up to the stakeholders to put it into practice and find the right solutions. And this is where we come in to support our customers.


Mission

Our mission is to support the aviation of tomorrow using our experience in solving the real challenges of today. Having always the future in our minds, ASBU for Future invests in people. By sharing the experience of aviation specialists with the enthusiasm of young aviation professionals, we work towards an innovative future by valuing the past.


Vision

We aim at becoming a trusted partner when dealing with projects involving concepts and requirements laid down by the industry. Our vision is to grow a distinctive professional community, where professionalism, knowledge, enthusiasm and determination is constantly shared among experienced and young professionals. All for a better future! 


Values

  • Drive Changes 
  • Be Creative, Courageous and Open-Minded

  • Learn continuously

  • Share your Experience with others

  • Build Relationships based on Trust

  • Be Honest, Passionate and Determined

Research, Study, Concept Definition, Implementation Support

 

ICAO Aviation System Block Upgrades - Implementation Support

Following and implementing the Aviation System Block Upgrades (ASBU), while an exceptional initiative, comes with its difficulties. Because every current aviation system is unique, stakeholders will have to create future solutions that take into account individual situations. They will have to use wisely their current capabilities and will need to overcome eventual limitations. To address this, A4F offers consultancy, study & conceptual assessments, research and implementation support activities. The purpose is to find the best way in which the local uniqueness of the elements touched by ASBU can gradually move to the globally envisioned state.

The International Civil Aviation Organization (ICAO) has come to support air navigation service providers by delivering a road map to assist them in the development of harmonized strategic plans and investment decisions. This long term vision on global aviation harmonization is contained in the Aviation System Block Upgrades (Global Air Navigation Plan – GANP Doc 9750-AN/963 )

AIS to AIM towards SWIM - Transition support

A4F has decades of experience in this now challenging area. We have worked with AIS, AIM and SWIM principles and know what are the transition implications that an organization might encounter when starting a shift from of AIS to AIM, while abiding to the SWIM concept. Therefore, we can provide guidance and support activities in form of studies, research and concept development to align current aeronautical information management systems to the globally envisioned standardized and inter-operable network of the future.

Given the paradigm shift started by the airlines a long time ago  - the move from paper to a digital environment - states encounter challenges in the way in which their Aeronautical Information Service Provider works. Two important related milestones have been internationally promoted and moved forward: the jump to Aeronautical Information Management and the System Wide Information Management concept.

Aeronautical Data - Complete Data Chain support

Humans, systems and processes developed in the previous century need to adapt in order to comply with present stringent requirements. A4F can guide your organization through the process of proper handling aeronautical data along the complete data chain by following known ICAO SARPs, EU and national regulations, and industry standards. The guidance shall allow you to obtain compliance certifications or acceptance from your responsible authority.

Aviation has always been dependent on data, but never before the quality of this data has played such a critical role in the cockpit and on ground. From origination until usage in the avionics systems, aeronautical data and information need to be carefully managed and transmitted so that flight safety is not compromised. Although the process sounds simple and self-explanatory, it is not an easy target to achieve.

Aeronautical Regulation - Compliance Support

Because of its overall specialization in Aeronautical Data Use, related workflows and visualization requirements in the ATM and AIM environment, A4F can offer compliance support and guidance materials for the following regulations:

  • (EU) 2017/373, common requirements for providers of air traffic management/air navigation services and other air traffic management network functions and their oversight,
  • RTCA DO-200B / EUROCAE ED-76A Standards for Processing Aeronautical Data.

In order to ensure smooth, efficient and safe traffic, international, European and national authorities have developed regulatory frames such that every participating actor is aware of what to do and to expect when operating in this environment. 

Performance Based Navigation - Data compliance support

The implementation foundation behind the Performance-Based Navigation (PBN) concept is the advancement of both avionic and ground equipment technology. Within PBN, both are now more dependent on the quality of the data they operate with. By understanding the concept and its implementation implications, A4F offers support in the study and development of concepts which should be followed by organizations in order to be compliant with ICAO's PBN approach.

Implementation of PBN represents the highest air navigation priority of the aviation community of today and of the future. The PBN concept brings significant benefits including improved safety, increased airspace capacity and airport accessibility together with more efficient operations and reduced environmental impact. By publishing a State PBN Implementation Plan many States have already committed to implement PBN and even started to redesign en-route and terminal airspace on the basis of the concept. 

European Funding - Application support

INEA CEF Transport call is only one of the many possibilities to obtain support from the European Union in order to finance/co-finance investments in the aviation industry. As every financing mechanism using public money, the application process implies an extensive bureaucratic work. A4F has the experience and know-how that can ease the work required, by supporting our clients in the application process.

Aviation is one of the industries where major changes need, besides extensive time, significant financial investments. The European Commission comes in support of the industry through its Innovation and Networks Executive Agency (INEA), the successor of the Trans-European Transport Network Executive Agency (TEN-T EA), created in 2006. Among the existent programs, the Connecting Europe Facility (CEF) for Transport is the funding instrument undertaking the European transport infrastructure policy. It aims at supporting investments towards building a new transport infrastructure in Europe or rehabilitating and upgrading the existing one.

 


Expertise is the root of progress

Knowledge network

Introduction

Our times are dominated by huge quantities of data & information. Despite that, it is not always easy to find the right people that can combine their knowledge and experience in a way that can make order. The people we are talking about are the ones that have the information, know exactly where it fits and know how to use it. In all domains and especially in high risk sensitive ones which also have a commercial facade such as aviation, searching and cultivating such people becomes crucial. This is simply because of the efficiency and in the same time, quality of their generated results.

ASBU for Future GmbH is a company that promotes these people in all its endeavours. We built a network of people, each able to create valuable work in its activity domain, and we put this at our clients disposal. 

Knowledge network

Areas of expertise

Our Knowledge Network comprises know how and competence in the following areas:

  • Air Traffic Management
  • Aeronautical Information Services & Management
  • Aeronautical Charting
  • AIXM 4.5, 5.1, ARINC 424, 816
  • System Wide Information Management
  • FIXM, iWXXM
  • Aeronautical Message Handling Services
  • Flight planning
  • ATS inter-facility data communication
  • Safety and Security

Knowledge network

Founder

The ASBU for Future founder has decades of entrepreneurial experience working in the aviation industry and government organizations. Some of these organizations are ICAO, CANSO, Eurocontrol, RTCA, AEEC and military organisations. He has mapped new requirements into products for the ATM, AIS/AIM, AMHS, AIDC/OLDI, and SWIM market worldwide, with a spacial focus on SWIM in the military environment. He is the one that introduced the European AIS Database & Service concept. Products developed by this approach are used today in more than 30 countries.

 In ICAO, he was involved in the following activities:

  • the Business and Financial Concept for the African Centralized AIS Database and for the Middle East AIS Database
  • the concept and organization of the ICAO Aeronautical Charting Manual (Doc 8697) update
  • the production and production of the performance based navigation charts (GNSS, SBAS, GBAS and helicopter PINS instrument and departure procedures) for the ICAO Instrument Flight Procedure Panel and subsequent usage in the ICAO Charting Manual
  • the paradigm shift support for the AIS to AIM concept
  • the introduction of the data centric concept by the ICAO AIS-AIM Study Group - the focus was on the uninterrupted electronic aeronautical data chain
  • the support to introduce a PANS AIM.
  • the ICAO data catalogue for the first issue of PANS AIM
  • the strengthening of aeronautical data origination in the new Annex 15


Collaboration makes us better

In the process of translating our ideas into services and products that create value for our customers, we work closely with professional institutions, companies, and we do our best to keep up with the world by participating actively in aviation events. 


Partners & Memberships


A4F Services

Official website: https://www.a4f.services/


International Federation of Aeronautical Information Management Associations

Official website: www.ifaima.org 


European Organisation for Civil Aviation Equipment

Official website: https://www.eurocae.net/


Der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI)

Official website: www.bdli.de


Events



The Sixteenth Meeting of the ICAO Aeronautical Information Services Aeronautical Information Management Implementation Task Force (AAITF/16)

07 - 11 June 2021, Bangkok, Thailand - virtual

Official Website: www.icao.int



Global AIM Virtual 2021 and Virtual Exhibition

24 - 25 May 2021

Official Website | Event Website | Implementing AIM 2.0 and beyond (Video)

A4F Presentation | Get more information about AIS Manufacturer's & Market Report



Global AIM Warsaw 2021 and Exhibition

25 - 27 May 2021, Warsaw, Poland

Official Website: www.ifaima.org

Cancelled



The Fifteenth Meeting of the ICAO Aeronautical Information Services Aeronautical Information Management Implementation Task Force (AAITF/15)

01 - 05 June 2020, Bangkok, Thailand - virtual

Official Website: www.icao.int



Global AIM Warsaw 2020 and Exhibition

26 - 28 May 2020, Warsaw, Poland

Official Website: www.ifaima.org

Cancelled



World ATM Congress - international air traffic management (ATM) exhibition and conference

10 - 12 March 2020, Madrid, Spain

Official Website: www.worldatmcongress.org

Cancelled



Global AIM Tunis 2019 and Exhibition

11 - 13 June 2019, Tunis, Tunisia

Official Website: www.ifaima.org



The Fourteenth Meeting of the ICAO Aeronautical Information Services Aeronautical Information Management Implementation Task Force (AAITF/14)

20 - 24 May 2019, Bangkok, Thailand

Official Website: www.icao.int




ICAO South America PANS-AIM Seminar

14 – 16 November 2018, Lima, Peru

Official Website: www.icao.int




ICAO Asia/Pacific Aeronautical Information Services (AIS) to Aeronautical Information Management (AIM) Transition Workshop

22 – 24 October 2018, Denarau Island, Nadi, Fiji

Official Website: www.icao.int



ICAO Thirteenth Air Navigation Conference (ANC/13)

9 - 19 October 2018, Montréal, Canada

Official Website: www.icao.int



ICAO AFI Plan Seminar for Assessment and Development of QMS applied to AIM in AFI States

13 - 17 August 2018, Neirobi, Kenya

Official Website: www.icao.int



 

ICAO Interregional EUR/MID Workshop on PANS-AIM

10 - 12 July 2018, Paris, France 

Official Website: www.icao.int


IFAIMA Global AIM 2018

22 - 24 May 2018, Santo Domingo, Dominican Republic

Official Website: www.ifaima.org


World ATM Congress - international air traffic management (ATM) exhibition and conference

06 - 08 March 2018, Madrid, Spain

Official Website: www.worldatmcongress.org


Second Global Air Navigation Industry Symposium (GANIS/2) and First Safety and Air Navigation Implementation Symposium (SANIS/1)

11 - 15 December 2017, Montreal, Canada

Official Website: www.icao.int


 

Interregional APAC/EUR/MID Workshop on "Service improvement through integration of AIM, MET and ATM Information Services"

2-4 October 2017, Brussels, Belgium

Official website: www.icao.int


US Federal Aviation Authority (FAA) and EUROCONTROL are hosting Air Transportation Information Exchange Conference (ATIEC 2017) 

5 -6 October 2017, Brussels, Belgium

Read more at: www.eurocontrol.int 




IFAIMA Global AIM 2016

17 - 18 May 2016, Rio de Janeiro, Brasil

Official Website: https://www.ifaima.org


 "It is the long history of humankind (and animal kind, too) those who learned to collaborate and improvise most effectively have prevailed." - Charles Darwin

The best way to prepare for the future is to create it.

Unsolicited Application

We build a network of people, each able to create valuable work in its activity domain and we put this at our clients disposal. We put together the young generation with the experienced professionals, creating this way an ideal team: experienced, innovative, flexible and open. If you want to be part of our team, please feel free to contact us.

Email:   Phone: + 49 (0) 7556 4521 78 8  Fax: + 49 (0) 7556 4521 78 7 


Thank you for your interest in ASBU for Future! 

Feedback fuels change

Address ASBU for Future GmbH
Römerstrasse 17
88690 Uhldingen-Mühlhofen
Germany
Main Office Phone: +49 (0) 7556 4521 78 0
  Fax: +49 (0) 7556 4521 78 7
  E-Mail:
Sales Department Phone: +49 (0) 7556 4521 78 9
  Fax: +49 (0) 7556 4521 78 7
  E-Mail:

Angaben gemäß § 5 TMG:

ASBU for Future GmbH
Römerstrasse 17
88690 Uhldingen-Mühlhofen / Germany

Vertreten durch:

Peter Rudolph
Römerstrasse 17
88690 Uhldingen-Mühlhofen / Germany

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 7556 4521 78 0
Telefax:  +49 (0) 7556 4521 78 7
Email:  

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister. 
Registergericht:Freiburg i.Br. 
Registernummer: HRB 714172

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 304 913 490

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Peter Rudolph

Source photo material

www.piqs.de - www.freepik.com - www.flaticom.com - unsplash.com

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

ASBU for Future GmbH
Römerstrasse 17
88690 Uhldingen-Mühlhofen / Germany

Telefon: +49 (0) 7556 4521 78 0
Telefax: +49 (0) 7556 4521 78 7
Email:

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zur Optimierung unserer Website.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. anonymisiert statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Drittlandtransfer:

Die erhobenen Daten werden in keine Drittländer (der Europäischen Union) übertragen.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Website dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 14 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer anonymisiert, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Sie können einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

Speicherdauer und eingesetzte Cookies:

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, könnenCookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen. Siehe dazu Cookie Policy (EU).

Technisch notwendige Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Für welche Anwendungen die Cookies benötigt werden entnehmen sie der Cookie Policy (EU).

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einer nutzerfreundlichen Gestaltung unserer Website.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne diese Daten ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein.

Widerspruch

Lesen Sie dazu die Informationen über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO weiter unten.

Technisch nicht notwendige Cookies

Des Weiteren setzen wir Cookies ein, um das Angebot auf unserer Website besser auf die Interessen unserer Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen allgemein zu verbessern.

Welche Anbieter Cookies setzen, entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Informationen zu den eingesetzten Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Technologien.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist jeweils Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Weitere Empfänger entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Informationen zu den eingesetzten Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Technologien.

Drittlandtransfer:

Informationen hierzu entnehmen Sie bitte aus den Auflistungen der einzelnen Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Anbietern.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Webbrowser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren (siehe Widerruf der Einwilligung).

Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Widerruf der Einwilligung:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über unser Cookie-Consent-Tool widerrufen.

Profiling:

Inwiefern wir das Verhalten von Websitebesuchern mit pseudonymisierten Nutzerprofilen analysieren, entnehmen Sie bitte den unten aufgeführten Informationen zu den eingesetzten Darstellungs-, Tracking-, Remarketing- und Webanalyse-Technologien.

Registrierung auf unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Für die Registrierung auf unserer Website benötigen wir einige personenbezogene Daten, die über eine Eingabemaske an uns übermittelt werden.

Zum Zeitpunkt der Registrierung werden zusätzlich folgende Daten erhoben:

Ihre Registrierung ist für das Bereithalten bestimmter Inhalte und Leistungen auf unserer Website erforderlich.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer:

Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte gewähren.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Art und Zweck der Verarbeitung:

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der Daten, die für den Abschluss des Vertrages erforderlich ist, basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Diese betragen grundsätzlich 6 oder 10 Jahre aus Gründen der ordnungsmäßigen Buchführung und steuerrechtlichen Anforderungen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.

Kommentarfunktion

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der als Kommentar eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung der Kommentarfunktion möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Interaktion ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist grundsätzlich der Fall, wenn die Kommunikation mit dem Nutzer abgeschlossen ist und das Unternehmen den Umständen entnehmen kann, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Wir behalten uns die Löschung ohne Angaben von Gründen und ohne vorherige oder nachträgliche Information vor.

Außerdem können Sie Ihren Kommentar jederzeit durch uns löschen lassen. Schreiben Sie dafür bitte eine E-Mail an den unten aufgeführten Datenschutzbeauftragten bzw. die für den Datenschutz zuständige Person und übermitteln den Link zu Ihrem Kommentar sowie zu Identifikationszwecken die bei der Erstellung des Kommentars verwendete E-Mail-Adresse.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang zu unserer Kommentarfunktion gewähren.

Newsletter

Art und Zweck der Verarbeitung:

Für die Zustellung unseres Newsletters erheben wir personenbezogene Daten, die über eine Eingabemaske an uns übermittelt werden.

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-Opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Anmeldung zum Newsletter, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Rechtsgrundlage:

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Website abmelden oder uns Ihren Widerruf über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Die Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne bestehende Einwilligung können wir Ihnen unseren Newsletter leider nicht zusenden.

Widerruf der Einwilligung:

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Abmeldung kann über den in jeder E-Mail enthaltenen Link oder beim unten aufgeführten Datenschutzbeauftragten bzw. der für den Datenschutz zuständigen Person beantragt werden.

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf unserer Website betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google LLC, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters, Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy).

Widerruf der Einwilligung:

Vom Anbieter wird derzeit keine Möglichkeit für einen einfachen Opt-out oder ein Blockieren der Datenübertragung angeboten. Wenn Sie eine Nachverfolgung Ihrer Aktivitäten auf unserer Website verhindern wollen, widerrufen Sie bitte im Cookie-Consent-Tool Ihre Einwilligung für die entsprechende Cookie-Kategorie oder alle technisch nicht notwendigen Cookies und Datenübertragungen. In diesem Fall können Sie unsere Website jedoch ggfs. nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Empfänger eines Widerspruchs

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Die Datenschutzerklärung wurde mithilfe der activeMind AG erstellt, den Experten für externe Datenschutzbeauftragte (Version #2020-09-30).